1957 – Jaguar - XK 140 SE - FHC mit Overdrive

Technische Daten

Motortyp: R 6 Zyl., wassergekühlt, 210 PS
Getriebe: 4-Gang Schaltung mit Overdrive
Farbe Außen/Innen: Elfenbein/Leder rot
Abmessungen: Länge: 4470, Breite: 1638, Höhe: 1397
Gesamtlaufleistung: 38.500 mls
Erstauslieferung: USA
Verkaufspreis: Auf Anfrage

Fahrzeugbeschreibung

Dieses, in der Jaguar Manufaktur in Coventry/England entstandene XK 140 SE Fixed Head Coupé, war seinerzeit der Inbegriff der sportlichen Coupés, welches durch zahlreiche Siege in Le Mans bestätigt wurde. Dieses unrestaurierte Exemplar mit einer Gesamtlaufleistung von nur 38.500 mls ist eines von nur 2808 gebauten XK 140 und eines von nur wenigen Sondermodellen mit dem stärksten „Special Equipment“ Motor. Es stammt aus dem sonnigen Kalifornien und befand sich über 50 Jahre in erster Hand. Die Fahrleistungen waren für damalige Verhältnisse atemberaubend und garantieren heute immer noch beeindruckende Fahrfreude. Eine Revision des Zylinderkopfes sowie ein umfangreicher Service wurde kürzlich von einen renommierten Spezialisten für klassische Jaguar durchgeführt. Matching numbers.

Fahrzeugbilder